Use the icon on pages to add to favourites.

See & Do

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Editorials

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Events

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Anreise auf die Färöer

Auch wenn die Färöer Inseln abgelegen im Nordatlantik liegen, ist es viel einfacher, die Inseln zu erreichen, als man denkt. Die Färöer Inseln sind nur einen kurzen Flug vom europäischen Festland entfernt!

FLIEGEN ZU DEN FARÖER INSELN

Sie können von verschiedenen Zielen wie Kopenhagen (Dänemark), Reykjavik (Island), Edinburgh (Schottland) und Bergen (Norwegen) nonstop zu den Färöern fliegen. Es gibt auch saisonale Flüge von Orten wie Barcelona, den Gran Canary Islands, Mallorca, Kreta und Malta.

Zwei Fluggesellschaften fliegen zu den Färöern: Atlantic Airways und Scandinavian Airlines.

Die Flüge von Reykjavik, Edinburgh und Bergen zu den Färöern mit Atlantic Airways dauern nur eine Stunde, und die Flüge von Kopenhagen mit Atlantic Airways oder Scandinavian Airlines sind nur zwei Stunden. Je nach Jahreszeit gibt es täglich drei bis vier Direktflüge von Kopenhagen zu den Färöer-Inseln.

MIT DEM SCHIFF ZU DEN FÄRÖER-INSELN

Die Färöer-Inseln können auch mit der Fähre von Island und Dänemark aus erreicht werden. Gemütliches Fahren vom Feinsten! Dieser Service wird von der färöischen Firma Smyril Line betrieben.

WIE MAN DIE FAROE INSELN MIT DEM FLUGZEUG ERREICHT

USA & Kanada

London

Paris

Lesen Sie mehr

REISEVERANSTALTER

Vor ihrer ankunft

Reisen in den Färöer