Use the icon on pages to add to favourites.

See & Do

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Editorials

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Events

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Sicheres reisen

Obwohl die Färöer Inseln eines der sichersten Länder der Welt sind, wird eine Reise auf den Färöer Inseln eventuell etwas anders sein als das, woran Sie gewöhnt sind. Es ist wichtig, dass Sie sich vor Beginn Ihrer Reise über Wetterextreme, kurvenreiche Straßen und unterschiedliche Straßenvorschriften, etc. informieren.

Packen Sie stets die richtige Ausrüstung ein, sei es zum Wandern, Zelten, Tauchen oder Vogelbeobachten. Lesen Sie mehr über die verschiedenen Ausrüstung auf den entsprechenden Seiten der jeweiligen Aktivität. Auf jeden Fall ist es immer eine gute Idee, warme Kleidung und ein Kommunikationsmittel mitzubringen.

Informieren Sie jemanden über Ihre Reisepläne, bevor Sie mit der Erkundung der Färöer-Inseln beginnen. Ihre geplante Route können Sie Ihrem Gastgeber, einem Reiseveranstalter oder dem regionalen Informationszentrum in der Region, die Sie erkunden möchten, hinterlassen. Wir empfehlen auch, eine Karte, einen Kompass und ein Navigationsgerät mitzubringen, insbesondere bei Reisen in abgelegenen Gebieten.

Alle Hauptverkehrsstraßen sind gepflastert, aber einige Straßen, vor allem zu den kleineren Dörfern, sind nach wie vor Schotterstraßen. Achten Sie darauf, dass Sie auf diesen Straßen vorsichtig fahren, da loser Schotter Ihre Fahrt beeinträchtigen kann. Viele Straßen und Tunnel, die zu den Dörfern führen, können auch sehr eng sein, also wählen Sie bitte eine den Bedingungen entsprechende Geschwindigkeit. Um den Verkehr nicht zu behindern, verfügen diese engen Straßen über Ausweichstellen. Diese verbreiteten Stellen der Straße dürfen NICHT zum Parken benutzt werden.

Die färöische Notrufnummer lautet 112. Zögern Sie niemals, diese Nummer auch zu verwenden.

Sollten Sie sich verlaufen haben, gehen Sie nicht weg. Wenn Sie am selben Ort bleiben, wird es für die Rettungsteams einfacher, Sie zu finden.

Vor allem sollten Sie sich immer auf Ihre Reisen zu den Färöer-Inseln und auch innerhalb des Landes vorbereiten. Wenn Sie sich mit den Bedingungen vertraut machen, wird Ihre Chance auf ein sicheres Reiseerlebnis auf den Färöern bestmöglich gewährt.

Bleiben Sie sicher und genießen Sie das Erforschen der Färöer-Inseln!

Read more

FAQ

Guide to safe hiking