Use the icon on pages to add to favourites.

See & Do

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Editorials

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Events

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Stóra Dímun

Der perfekte Ort, um dem Alltag zu entfliehen.

Stóra Dímun ist die kleinste bewohnte Insel der Färöer. Der Zugang zu der baumlosen, zweieinhalb Quadratkilometer großen Insel erfolgt ausschließlich per Hubschrauber.

Die Bevölkerung der Inseln besteht aus zwei Familien. Die Bauern Eva úr Dímun (die nach der Insel benannte Familie) und Jógvan Jón machen zusammen mit ihren beiden Kindern die Hälfte der Bevölkerung aus. Die Familie von Eva úr Dímun bewirtschaftet Stóra Dímun seit acht Generationen.

Sehen Sie sich diese schöne Kurzgeschichte über ihr Leben auf der friedlichen Insel an. Gefilmt von Fred Scott für das Boat Magazine im Jahr 2016 und gänzlich auf einem iPhone aufgenommen.